Schnelle Antwort: Medizin In Der Türkei Studieren?

Wird das Medizinstudium in der Türkei in Deutschland anerkannt?

Aufgrund der Anpassung der türkischen Studiengänge an den Bologna-Prozess wird auch das Medizinstudium in der Türkei beziehungsweise dessen entsprechender Abschluss im Ausland, in Europa (somit auch in Deutschland ), der Schweiz und den USA anerkannt.

Kann ich in der Türkei studieren?

In der Türkei werden die deutschen Hochschulreifezeugnisse von Universitäten und Fachhochschulen anerkannt – sowohl die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) als auch die Fachhochschulreife (Fachabitur). Anders als in Deutschland könnt ihr euch auch mit der Fachhochschulreife für ein Universitätsstudium bewerben.

Wird mein Studium in der Türkei anerkannt?

Das deutsche allgemeine Hochschulreife, das Abitur, wird anerkannt. Aber auch die Fachhochschulreife / Fachabitur wird in der Türkei als Hochschulzugangsvoraussetzung anerkannt – für alle Hochschulen und Studiengänge.

Kann man in der Türkei eine Ausbildung machen?

Neben den vollzeitschulischen Berufsausbildungsgängen besteht in der Türkei auch die Möglichkeit, eine 2 bis 3 jährige duale Ausbildung mit dem Abschluss Kalfalik Belgesi zu absolvieren und im weiteren Verlauf der Berufskarriere den Meisterbrief (Ustalik Belgesi) zu erwerben.

You might be interested:  FAQ: Medizin Studieren Ohne Matura?

Kann man mit einem Abitur in der Türkei studieren?

Grundvoraussetzung für die Zulassung zu einem Studium in der Türkei ist ein Sekundarschulabschluss. Das deutsche Abitur wird in der Regel anerkannt.

Wie ist die ärztliche Versorgung in der Türkei?

Die staatlichen Krankenhäuser sind medizinisch modern ausgestattet, das Personal gut ausgebildet und inzwischen auch auf Privatpatienten eingestellt. In den Haupt-Touristengebieten rund um Alanya, Side, Belek oder Kemer gibt es viele Privatkliniken als Ketten, die sich hauptsächlich auf Urlauber spezialisiert haben.

Wie viel kostet ein Studium in der Türkei?

Türkische Hochschulen erheben Studiengebühren. Sie liegen bei den staatlichen Universitäten zwischen 200 und 1.000 Euro und bei den privaten Universitäten zwischen 5.000 und 10.000 Euro jährlich. Insbesondere für Medizin können sie jedoch auch höher liegen: Die Gebührenhöhe unterscheidet sich nach dem Studienfach.

Wann öffnen die Unis in der Türkei?

Am 24. Januar 2020 eröffnete Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan den fertiggestellten Campus der TDU. Rede von Bundeskanzlerin Merkel zur Einweihung des Campus der Türkische -Deutschen Universität am 24. Januar in Istanbul.

Wie lange studiert man Medizin in der Türkei?

Das Medizinstudium in Istanbul ist wie in Deutschland auf sechs Jahre ausgelegt.

Wie lange dauert ein Studium in der Türkei?

Wie lange dauert ein Studium generell in der Türkei? Regelstudienzeit beträgt wie in allen anderen Ländern der Welt in den meisten Bachelor-Gebieten 4 Jahre.

Wie viele Universitäten gibt es in der Türkei?

Die Liste der Universitäten in der Türkei setzt sich zusammen aus 113 staatlichen Universitäten, 81 Stiftungsuniversitäten sowie vier Universitäten der Türkischen Streitkräfte, somit gibt es insgesamt 198 Universitäten in der Türkei.

You might be interested:  Leser fragen: Medizin In Dresden Studieren?

Wie kann ich mit einem türkischen Abi in Deutschland studieren?

Wer einen ausländischen (Hoch-)Schulabschluss hat, kann grundsätzlich in Deutschland studieren.

Welche Fächer gibt es in der Türkei?

In dem ersten Teil werden Fächer wie Türkisch, Mathe, eine Fremdsprache und ein Fach namens Lebenswissen (Hayat Bilgisi) unterrichtet. Später wird dies jedoch durch naturwissenschaftliche Fächer ersetzt. In dem zweiten Teil der Grundschulbildung kommen noch Sozialwissenschaften und türkische Geschichte hinzu.

Werden türkische Abschlüsse in Deutschland anerkannt?

Die Zeugnisbewertung nennt den deutschen Bildungsabschluss, mit dem der türkische Abschluss vergleichbar ist. Allerdings besteht die Möglichkeit nach der Bologna Erklärung, ein in der Türkei abgeschlossenes Studium in Deutschland als Bachelorabschluss anerkennen zu lassen und einen Masterabschluss hier zu machen.

Wie ist das Schulsystem in der Türkei?

In der Türkei gibt es eine Schulpflicht von acht Jahren für alle Kinder. Die Schullaufbahn eines Kindes beginnt mit einer fünfjährigen Grundschulzeit, danach kommen drei Jahre in der Mittelschule. Im Anschluss erhalten die Kinder ein Abschlussdiplom, mit dem sie sich für weiterführende Schulen bewerben können.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *