Leser fragen: Medizin Studieren In Neuseeland?

Kann ich in Neuseeland studieren?

Bewerber ohne Abitur können ein sogenanntes Foundation Programme an einer neuseeländischen Hochschule absolvieren. Nach erfolgreicher Teilnahme ist eine Bewerbung für ein Studium in Neuseeland möglich. Einige neuseeländische Hochschulen akzeptieren entsprechende Berufserfahrung ebenfalls für die Zulassung.

Wie viel kostet es in Neuseeland zu studieren?

Ausgaben für Studiengebühren An den neuseeländischen Bildungsinstitutionen fallen grundsätzlich Studiengebühren an. Je nach Studiengang und Hochschule variieren die Gebühren für internationale Studierende in den Bachelor- und Masterprogrammen von meist NZ $ 24.000 bis NZ $ 36.000 pro Studienjahr.

Was kann man in Neuseeland studieren?

Abschlüsse und NCEA-Level

NCEA Level 3 Abitur
NCEA Level 7 Graduate Diploma und Bachelor (3. Jahr)
NCEA Level 8 Bachelor Honours und Postgraduate Diploma
NCEA Level 9 2. Jahr Master
NCEA Level 10 Doktorat

Was kostet ein Auslandssemester in Neuseeland?

An Universitäten betragen die Gebühren für ein Study Abroad-Semester zwischen NZ $ 11.000 und NZ $ 13.000. An den Institutes of Technology and Polytechnics liegen sie mit NZ $ 8.000- NZ $ 10.500 oftmals leicht darunter. Diverse Fördermöglichkeiten machen dein Semester in Neuseeland bezahlbar.

Warum in Neuseeland studieren?

Die Hochschulen in Neuseeland sind für ihre exzellente Lehre und Forschung weltweit bekannt und schaffen es auch bei den Rankings stets unter die Top-Platzierten. So finden sich 5 der 8 neuseeländischen Universitäten im Times Higher Education Ranking unter den 400 weltweit besten Universitäten.

You might be interested:  Leser fragen: Medizin Studieren Auf Englisch In Deutschland?

Wie kann ich in Kanada studieren?

Zum Studieren in Kanada ist in der Regel die Allgemeine Hochschulreife nötig. Da die Hochschulreife in Kanada nach zwölf Schuljahren erworben wird, reicht in einigen Fällen auch das deutsche Fachabitur, um ein Bachelorstudium in Kanada aufzunehmen.

Wie viel kostet ein Semester in Australien?

An den Universitäten in Australien und Neuseeland müssen Studierende Studiengebühren zahlen, deren Höhe zwischen den verschiedenen Hochschulen und den einzelnen Studiengängen variieren. Als grober Richtwert muss aber mit etwa 5.000,- bis 7.000,- Euro pro Semester plus den Lebenshaltungskosten gerechnet werden.

Wie viel kostet es in Kanada zu studieren?

Die kanadischen Hochschulen erheben Studiengebühren, die je nach Fach und Programm zwischen Can$ 3.000,- bis Can$ 34.000,- pro Jahr liegen (1 EUR = 1,55646 Can$; Stand: April 2018).

In welchen Ländern kann man kostenlos studieren?

Keine Studienge- bühren werden in den skandinavischen Ländern, Frankreich, Irland, Polen, Tschechien, der Slowakei, Luxemburg, Malta und bisher Deutschland erhoben. Dabei werden allerdings in Malta, Schweden und in der Slowakei Studiengebühren von ausländischen Studenten verlangt.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *