Leser fragen: Medizin In Belgien Studieren?

Was kann man in Belgien studieren?

Studieren in Belgien

  • Agrar, Umwelt, Ernährung.
  • Medizin, Gesundheit, Gesellschaft.
  • Hotelwesen und Tourismus.
  • Ingenieur-, Bauwesen und Technik.
  • Kommunikation und Werbung.
  • Design, Kunst, Musik und Theater.
  • Mathematik und Naturwissenschaften.
  • Medizin, Psychologie, Gesundheit und Sport.

Warum in Belgien studieren?

Brüssel, Heimat des Europäischen Parlaments und der NATO, hat für jeden etwas zu bieten und zählt zu den 50 besten Studentenstädten der Welt! Belgien ist frei für alle Kulturfeste und eines der besten Bildungsziele Europas.

Wo kann man in der Schweiz Medizin studieren?

Medizinstudium Schweiz – Universitäten

  • Universität Basel.
  • Universität Bern.
  • Universität Fribourg.
  • Universität Genève.
  • Universität Lausanne.
  • Universität Neuchâtel.
  • Universität Zürich.

Was kostet Studieren in Belgien?

Die Studiengebühren an belgischen Universitäten und Hochschulen belaufen sich auf ca. 500 bis 800 € pro Studienjahr.

Kann man als Deutscher in der Schweiz Medizin studieren?

Voraussetzungen Medizinstudium Schweiz Medizin studieren ohne Numerus clausus – in der Schweiz ist es möglich. Im Falle des Medizinstudiums wird jedoch ein Aufnahmetest verlangt, der sogenannte EMS („Eignungstest für das Medizinstudium in der Schweiz “) und dessen Ergebnis für die Studienplatzvergabe verwendet.

Wie lange dauert das Medizinstudium in der Schweiz?

Das Studium der Humanmedizin dauert 6 Jahre und unterliegt in der Deutschschweiz einer Zulassungsbeschränkung (numerus clausus, Eignungstest). Seit 2009 ist das Studium unterteilt in einen Bachelorstudiengang (Jahre 1 bis 3) und einen Masterstudiengang (Jahre 4 bis 6).

You might be interested:  Schnelle Antwort: Sauerstoff In Der Medizin?

Wie viel kostet das Medizinstudium in der Schweiz?

Das Medizinstudium in der Schweiz ist nicht billig. Je nachdem, an welcher Universität du studierst, musst du jährlich zwischen 1.000 und 8.000 CHF Studiengebühren zahlen. Hier gibt es einen Überblick über die Semestergebühren 2019/2020 in der Schweiz.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *