11
Oct.
2017

Einweisung von Medizinprodukten mit Hilfe von E-Learning-Tools

Um den Regularien der Medizinproduktebetreiber-Verordnung gerecht zu werden, entstehen in vielen Häusern Organisationsprozesse, die aufwändig sind und viel Zeit kosten. (weiterlesen)

Merken
09
Oct.
2017

Connected Homes: Sieht so die Zukunft der Gesundheitsüberwachung aus?

Es vergeht kaum ein Tag, wo nicht über eHealth, Telehealth, mHealth oder IoT (Internet of Things) geschrieben wird. (weiterlesen)

Merken
06
Oct.
2017

Smart Hospital: Schluss mit Diebstahl von Medizintechnik

Der Diebstahl von medizinischen Geräten aus Krankenhäusern ist in den letzten Monaten weiter gestiegen. (weiterlesen)

Merken
03
Oct.
2017

Auf dem Weg zur Medizintechnik 4.0

"Wer jetzt nicht in Richtung Medizin 4.0 aufbricht, der läuft Gefahr den Anschluss zu verlieren", mahnte Prof. (weiterlesen)

Merken
28
Sep.
2017

Gesundheitspolitisches Wahlprogramm der Grünen - Sprengstoff für mögliche Jamaika-Koalition?

Alle reden von der Jamaika-Koalition nach der Bundestagswahl. Was bedeutet dies für eine mögliche Neuausrichtung der Gesundheitspolitik in unserem Lande? In meinen Blogs vom 25. (weiterlesen)

Merken
25
Sep.
2017

Wahlergebnis 2017: Was bedeutet das für die zukünftige Gesundheitspolitik?

Die Bundestagswahl 2017 wartet mit einigen Überraschungen auf. (weiterlesen)

Merken
21
Sep.
2017

IT-Sicherheitsgesetz: Kliniken fehlt Geld für IT Investitionen

Mit Inkrafttreten des IT-Sicherheitsgesetzes am 25.7.2015 hat der Gesetzgeber allgemeine Vorgaben für sogenannte "Kritische Infrastrukturen" festgelegt, die "von hoher Bedeutung für (weiterlesen)

Merken
20
Sep.
2017

Telemedizinprojekt für Patienten mit Herzinsuffizienz

Das Deutsche Ärzteblatt berichtet, dass die Techniker Krankenkasse (TK), das Robert-Bosch-Krankenhaus (RBK) Stuttgart und der Medizintechnikkonzern Philips einen bundesweiten Vertrag zur telemedizi (weiterlesen)

Merken
19
Sep.
2017

Pflege ist kein Wahlkampfthema

Die Themen Gesundheit und Pflege spielen im Wahlkampf bisher kaum eine Rolle. (weiterlesen)

Merken
12
Sep.
2017

Ergebnisstudie: Vorteile durch Telemedizin werden in Frage gestellt

In einer lang angelegten Studie hat die University of Wisconsin über 5 Jahre gut 100.000 Patienten gemonitort, die über Videokonferenzen und sogenannte e-Visits mit ihren Ärzten in Kontakt getreten (weiterlesen)

Merken

Seiten